Am 27. Januar 16 Uhr findet wieder im Ratssaal der Stadt Kaltenkirchen eine Veranstaltung der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch zum Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus statt.

Dr. Harald Schmid von der Bürgerstiftung der Schleswig-Holsteinischen Gedenksstätten wird in seinem Vortrag mit dem Thema "Erinnern heute - Warum, Wozu und Wie" Fragen zu Geschichtspolitik, Geschichtsbilder und Erinnerungskulturen beleuchten.

Und Schülerinnen und Schüler werden ihre Sicht der Erinnerung in einer szenischen Darstellung vorführen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Die genaue Anschrift lautet: Rathaus Kaltenkirchen, Holstenstr. 14, 24568 Kaltenkirchen  

Lesen Sie hier das Programm der Veranstaltung.   

 


Zusätzliche Informationen